VBOffice

Vorm Senden die Empfänger bearbeiten

So löschen Sie Adressen aus der Empfängerliste einer Email, bevor diese gesendet wird.

Zuletzt geändert: 20.02.2010 | Aufrufe: 50.288  | #81
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
OLKeeper OLKeeper
Der OLKeeper verhindert zuverlässig, dass Sie Microsoft Outlook unbeabsichtigt schließen und so etwa wichtige Emails verpassen würden.

Kommt es mal vor, dass Sie eine E-Mail an eine Adresse senden, an die Sie eigentlich nicht senden wollen? Z.B. sendet Outlook manchmal bei Klick auf "Allen Antworten" die Antwort auch an die eigene Adresse.

Dieses VBA-Beispiel prüft die Empfängerliste vorm Senden und entfernt bestimmte Adressen.

Sie brauchen nur die Zeile mit 'RemoveThis.Add...' beliebig oft zu kopieren und tragen dort die zu entfernenden Adressen ein.


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Private Sub RemoveRecipients(Item As Outlook.MailItem)
  Dim RemoveThis As VBA.Collection
  Dim Recipients As Outlook.Recipients
  Dim R As Outlook.Recipient
  Dim i&, y&
  Set RemoveThis = New VBA.Collection

  ' Hier die Adressen eintragen
  RemoveThis.Add "abc@domain.de"
  RemoveThis.Add "test@domain.com"

  Set Recipients = Item.Recipients
  For i = Recipients.Count To 1 Step -1
    Set R = Recipients.Item(i)

    For y = 1 To RemoveThis.Count
      If LCase$(R.Address) = LCase$(RemoveThis(y)) Then
        Recipients.Remove i
        Exit For
      End If
    Next
  Next
End Sub

Private Sub Application_ItemSend(ByVal Item As Object, Cancel As Boolean)
  On Error Resume Next
  RemoveRecipients Item
End Sub
SAM SAM
Legen Sie fest, mit welcher "Identität" Ihre Emails beim Empfänger erscheinen sollen. Mit SAM bestimmen Sie den Absender und Speicherort für Emails anhand von Regeln.
email  Senden Sie eine Nachricht