VBOffice

Ordner-Ansichtseinstellungen ändern

Mit VBA können Sie die Ansichtseinstellungen eines Ordners verändern.

Zuletzt geändert: 18.11.2009 | Aufrufe: 31.890  | #78
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
SAM SAM
Legen Sie fest, mit welcher "Identität" Ihre Emails beim Empfänger erscheinen sollen. Mit SAM bestimmen Sie den Absender und Speicherort für Emails anhand von Regeln.

Sie können die aktuelle Ordneransicht bequem über Ansicht/Aktuelle Ansicht umschalten. Aber natürlich geht das auch mit VBA, wie dieses Beispiel demonstriert: Im aktuellen Aufgabenordner wird die Ansicht auf "Einfache Liste" gesetzt. Wenn es die Ansicht für den Ordner nicht gibt, passiert nichts.

(Dieses Beispiel funktioniert bis Outlook 2010.)


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Public Sub SwitchView()
  Dim Bars As Office.CommandBars
  Dim Popup As Office.CommandBarPopup
  Dim Btn As Office.CommandBarButton
  Dim ViewName As String

  ViewName = "Einfache Liste"

  ViewName = LCase$(ViewName)
  Set Bars = Application.ActiveExplorer.CommandBars
  Set Popup = Bars.FindControl(, 30124)
  If Not Popup Is Nothing Then
    For Each Btn In Popup.Controls
      If LCase$(Btn.Caption) = ViewName Then
        Btn.Execute
        Exit For
      End If
    Next
  End If
End Sub
Category-Manager Category-Manager
Mit dem Category-Manager können Sie Outlook Kategorien gruppieren, synchronisieren und filtern, neuen Emails automatisch die Kategorie des Absenders zuweisen und vieles mehr. Das Addin ist auch für IMAP geeignet.
email  Senden Sie eine Nachricht